Aptiv gewinnt CLEPA Innovation Award

Aptiv, einem weltweiten Technologieunternehmen im Bereich Mobilität, wurde der CLEPA Innovation Award 2019 in der Kategorie „Cooperation“ verliehen. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung der European Association of Automotive Suppliers für seine Zusammenarbeit mit Audi an der branchenweit ersten Automated Driving Satellite Compute Platform. Mit den CLEPA Innovation Awards würdigt die European Association of Automotive Suppliers herausragende Leistungen von Automobilzulieferern in den Bereichen Umwelt, Sicherheit, Kooperation sowie Connectivity & Automation.

Die Automated Driving Satellite Compute Platform von Aptiv ermöglicht die Integration moderner, aktiver Sicherheitsfunktionen in eine Vielzahl von Fahrzeugtypen. Dabei lässt sich mit ihr eine höhere Skalierbarkeit über verschiedene Automatisierungsgrade hinweg realisieren. Bei den meisten gängigen Systemen sind die datenverarbeitenden Prozessoren direkt in die Sensoren integriert. Dadurch wird deren Herstellung aufwändig. Außerdem schränkt es die Skalierbarkeit von Sensorsystemen ein.

Aptiv hingegen verlagert Prozessoren und Elektronik in eine zentrale Plattform. Durch diese Bauweise werden die Sensoren kleiner, günstiger und leichter. Auch der Einbau in die Fahrzeuge wird vereinfacht. Durch die zentrale Datenverarbeitung lassen sich fortschrittliche Sicherheitsfunktionen in Fahrzeugen einfach und schnell hinzufügen. Das gilt auch für hochkomplexe, autonome Level 3 beziehungsweise Level 4 Fahrzeuge.

„Wir freuen uns über die Würdigung der gemeinsamen Entwicklungsarbeit mit Audi an der Automated Driving Satellite Compute Platform“, sagt David Paja, Senior Vice President und President Advanced Safety & User Experience. „Die Erfahrung von Aptiv im Bereich Advanced Safety und Systemintegration und die zukunftsweisende Vision von Audi bilden die ideale Grundlage für die ausgezeichnete Partnerschaft.“

Über Aptiv

Aptiv ist ein globales Technologieunternehmen, das sichere, umweltfreundliche und vernetzte Lösungen entwickelt, um die Zukunft der Mobilität zu ermöglichen. Besuchen Sie aptiv.com.

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo