Volvo feiert Doppelsieg bei der Auto Trophy 2019

  • Volvo S60 und Volvo V60 wiederholen Vorjahreserfolg in ihrer Klasse
  • Volvo XC60 gewinnt das dritte Jahr in Folge seine SUV Importwertung
  • Mehr als 16.000 Leser der „Auto Zeitung“ wählten Favoriten in 24 Kategorien

Köln. Volvo fährt bei der diesjährigen Auto Trophy einen Doppelsieg ein: Bei der 32. Auflage der prestigeträchtigen Leserwahl gewinnen sowohl Volvo S60 und Volvo V60 als auch der Volvo XC60 die Importwertung in ihrer Klasse und wiederholen so ihren Vorjahreserfolg. Die Flaggschiffe Volvo S90 und Volvo V90 komplettieren mit einem zweiten Platz das hervorragende Ergebnis für den schwedischen Premium-Hersteller.

Die „Auto Trophy“ gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen der Automobilbranche. In diesem Jahr haben mehr als 16.000 Leser und Online-User der „Auto Zeitung“ ihre Favoriten gekürt. Zur Wahl standen dabei 202 Modelle und 40 Marken in insgesamt 24 nationalen Kategorien. Zusätzlich konnten Leser der Bauer Automagazine aus England, Polen, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und den USA in sieben weiteren Klassen über die Sieger aus 56 Automodellen und 98 Marken entscheiden.

In der Mittelklasse gewinnen der Volvo S60 und der Volvo V60 mit 23,1 Prozent der Leserstimmen erneut die Importwertung: Die Premium-Limousine und ihr Kombi-Pendant verteidigen damit nicht nur den Titel, sondern bauen ihren Stimmenanteil sogar noch aus. Bei den „SUV von 25.000 bis 50.000 Euro – Import“ rangiert mit dem Volvo XC60 ebenfalls ein alter Bekannter an der Spitze: In dieser hart umkämpften Fahrzeugklasse liegt der Longseller mit 13,9 Prozent bereits im dritten Jahr in Folge an der Spitze.

In der „Oberklasse – Import“ konnten der Volvo S90 und der Volvo V90 ihren Stimmenanteil um knapp fünf Prozentpunkte auf nunmehr 26,5 Prozent ausbauen und mussten sich im Rennen um den Spitzenplatz nur knapp geschlagen geben.

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo