Doppelsieg für SKODA bei der Wahl der ,Autoflotte TopPerformer 2019′

– Fachzeitschrift Autoflotte kürt den SKODA KAROQ zum ,Aufsteiger des Jahres‘ in der Kategorie der kompakten SUV

– SKODA gewinnt zudem das Ranking ,TopPerformer 2019′ unter den Importmarken

– Flottenkunden profitieren hierzulande in mehr als 150 SKODA Großkunden-Leistungszentren von maßgeschneiderten Leasing-Angeboten und Top-Serviceleistungen

SKODA erobert bei der Wahl der Fachzeitschrift Autoflotte gleich in zwei Kategorien die begehrte Auszeichnung ,TopPerformer 2019′. Der SKODA KAROQ triumphiert als ,Aufsteiger des Jahres‘ bei den kompakten SUV und holt sich damit den zweiten ,TopPerformer‘-Titel in Folge: Im vergangenen Jahr war er bereits ,Neueinsteiger des Jahres‘ in seiner Klasse. Darüber hinaus erhält SKODA im aktuellen Ranking die Trophäe als ,TopPerformer 2019′ unter den Importmarken.

„Vom ,Neueinsteiger des Jahres‘ zum ,Aufsteiger des Jahres‘: Die zweite Auszeichnung in Folge für den SKODA KAROQ ist ein beeindruckender Erfolg. Er spiegelt die große Beliebtheit unseres Kompakt-SUV im Flottenmarkt wider“, sagt Stefan N. Quary, Vertriebsleiter SKODA AUTO Deutschland im Rahmen der Preisverleihung in Frankfurt am Main. „Ebenso freuen wir uns über den Titel als ,TopPerformer 2019′ unter den Importmarken. Die Modelle von SKODA vereinen genau jene Qualitäten in sich, die bei Flottenbetreibern und Dienstwagenfahrern hoch im Kurs stehen: großes Platzangebot, modernste Technologie, attraktives Preis-/Wertverhältnis sowie hohe Wirtschaftlichkeit und vorbildliche Zuverlässigkeit.“

Der SKODA KAROQ sichert sich den Titel als ,Aufsteiger des Jahres‘ mit der höchsten Punktzahl in der Klasse der kompakten SUV. Als Bewertungsgrundlage dient das vom Branchendienstleister Dataforce zwischen Oktober 2018 und September 2019 ermittelte Zulassungsvolumen im relevanten Flottenmarkt. Entscheidend sind drei Kennzahlen: das Wachstum eines Modells im Vergleich zum Vorjahr, der Marktanteil im jeweiligen Fahrzeugsegment sowie der Segmentwachstumsanteil – er spiegelt den Anteil des absoluten Wachstums eines Modells an der Summe der Zuwächse in seinem Segment wider. Dabei werteten die Flottenmarktexperten die Neuzulassungen von deutschen Flottenbetreibern aus, deren Fahrzeugbestand mindestens drei Pkw oder Transporter mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht umfasst.

Die zweite Trophäe erobert SKODA als ,TopPerformer‘ in der Import-Markenwertung. Hierbei fließen die Kennzahlen der einzelnen Modelle in das Gesamtergebnis ein. Bereits zum fünften Mal ehrte die Fachzeitschrift Autoflotte die automobilen Aufsteiger und Neueinsteiger des zurückliegenden Jahres mit dem Titel ,TopPerformer‘. Bei der aktuellen Auswertung standen insgesamt 25 Kategorien zur Wahl – davon 18 Fahrzeuganbieter und sieben Dienstleister/Zulieferer.

SKODA KAROQ ist sowohl bei Privat- als auch bei Gewerbekunden sehr beliebt

Der SKODA KAROQ zählt zu den Bestsellern der Marke und erfreut sich sowohl bei Flottenkunden als auch bei Privatkäufern großer Beliebtheit – Tendenz weiter steigend. In den ersten zehn Monaten des Jahres lieferte die Marke hierzulande 26.200 Exemplare des Kompakt-SUV an Kunden aus – 46,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Anteil der gewerblichen Halter belief sich hierbei auf 43,9 Prozent. Der SKODA KAROQ überzeugt mit viel Platz, effizienten Motoren und hochmodernen Ausstattungsoptionen wie etwa dem Virtual Cockpit. Auch im Bereich Connectivity ist der KAROQ state-of-the-art: neben innovativen SKODA Connect-Features bietet er ein umfangreiches Angebot an Online-Diensten.

SKODA bietet Großkunden-Leistungszentren mit maßgeschneiderten Flottenservices

Mehr als 150 SKODA Großkunden-Leistungszentren bieten in ganz Deutschland ein professionelles Full-Service-Spektrum, das den Fuhrparkbetrieb des Kunden effizient unterstützt. So stehen Geschäftskunden speziell geschulte Ansprechpartner zur Seite – von der Finanzierung bis zur Leasingrücknahme. Die Rundumbetreuung umfasst zudem eine Mobilitätsgarantie und die 24-Stunden-Annahme im Werkstattbereich.

 

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo