Xavier Ros wechselt von der SEAT S.A. zur AUDI AG

  • Vorstand für Personal und Organisation bei der SEAT S.A. gibt Position ab
  • Spanier wird mit sofortiger Wirkung Mitglied des Vorstandes der AUDI AG

In der Aufsichtsratssitzung der AUDI AG wurde Xavier Ros mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand für Personal und Organisation der AUDI AG berufen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Sabine Maaßen an, die das Unternehmen aus persönlichen Gründen und im gegenseitigen Einvernehmen verlässt. Xavier Ros war seit September 2015 Vorstand für Personal und Organisation bei der SEAT S.A.

Wayne Griffiths, Präsident der SEAT S.A., betont zum Wechsel im Vorstand: „Xavier Ros war Teil des Teams, das den Transformationsprozess des Unternehmens und die Entwicklung der Marke CUPRA vorangetrieben hat, und ich konnte in den vergangenen sechs Jahren eng mit ihm zusammenarbeiten. Seine Ernennung durch Audi ist eine Anerkennung des Volkswagen Konzerns für die interne Talententwicklung bei der SEAT S.A. Ich möchte ihm für all seine Beiträge und sein Engagement für das Unternehmen danken.“

Das neue Vorstandsmitglied für Personal und Organisation bei der SEAT S.A. wird in Kürze bekannt gegeben.