Consumer Electronics Show: Digitales Scheinwerfersystem SSL | HD wird mit CES 2023 Innovation Award ausgezeichnet

  • Weltweit erster hochauflösender Scheinwerfer auf Basis von Matrix-LED-Technologie
  • Realisierung neuer, sicherheitsrelevanter Lichtfunktionen durch intelligente Ansteuerung von bis zu 25.000 LEDs pro Chip
  • Reduktion des Bauraumbedarfs für das Lichtmodul um bis zu 75 Prozent

Der unter der Dachmarke FORVIA agierende Automobilzulieferer HELLA wird für sein digitales, chipbasiertes Scheinwerfersystem „Solid State Lighting | High Definition“ (SSL | HD) als „Honoree“ mit dem renommierten CES 2023 Innovation Award in der Kategorie „Vehicle Tech & Advanced Mobility“ ausgezeichnet. Die SSL | HD-Technologie von HELLA stellt die evolutionäre Weiterentwicklung von LED-Matrixsystemen dar: Hierbei wurde die Lichtquelle weiter miniaturisiert, sodass bis zu 25.000 LED-Pixel pro Chip auf kleinstem Bauraum angeordnet sind. Dies bietet nicht nur eine bessere Straßenausleuchtung, sondern ermöglicht auch neue Lichtfunktionalitäten wie beispielsweise die Projektion von Sicherheitsabständen oder Fahrspurmarkierungen auf die Straße. Da zugleich der Bauraumbedarf für das Lichtmodul um bis 75 Prozent reduziert wird, werden vollkommen neue Möglichkeiten zur Integration des Scheinwerfers in die Fahrzeugarchitektur eröffnet. Die Serienproduktion des weltweit ersten SSL | HD-Scheinwerfers ist vor kurzem bei HELLA angelaufen.

„Uns treibt der Anspruch, die Grenzen des Machbaren in der automobilen Lichttechnik immer weiter zu verschieben und so zugleich für mehr Sicherheit, Effizienz und Komfort im Straßenverkehr zu sorgen“, sagt Yves Andres, der als Mitglied der Geschäftsführung das weltweite Lichtgeschäft von HELLA verantwortet. „Es ist daher eine große Ehre, für unsere SSL | HD-Scheinwerfertechnologie mit dem renommierten CES 2023 Innovation Award ausgezeichnet zu werden. Schließlich ist die Consumer Electronics Show bereits seit vielen Jahren ein maßgeblicher Anziehungspunkt für Innovationen und neueste Technologien, deren Bedeutung längst über die Unterhaltungselektronik hinausreicht.“

Die CES Innovation Awards, die von der Consumer Technology Association veranstaltet vergeben werden, sind ein jährlicher Wettbewerb, der herausragendes Design und Technologien in 28 Produktkategorien auszeichnet. Die Gewinner werden von einer hochdekorierten Fachjury gekürt. Die CES (Consumer Electronics Show) ist eine der weltweit größten Fachmessen insbesondere für Unterhaltungselektronik und findet vom 5. bis 8. Januar 2023 in Las Vegas, Nevada statt (Medientage: 3. und 4. Januar).

Auf der CES präsentiert FORVIA insgesamt 16 neue Produkte, entlang der strategischen Wachstumsfelder: Elektrifizierung und Energiemanagement, sicheres und automatisiertes Fahren sowie personalisierte Erlebnisse in einem digitalen und nachhaltigen Cockpit. Besuchen Sie uns an unserem Stand CP3 im Central Plaza.